Authentizität stellt die Grundlage dar für eine Ausbildung. Es geht nicht darum Wissen und Praktiken zu konsumieren, sondern das Wissen zu integrieren, zu leben und zu sein. Dies gilt sowohl für die Ausbildungen, als auch für die Gruppenarbeit.